After more than 5 years it is time to say good bye and this blog shuts its doors, but there is a follow up project.

Please visit bluesgambler.blogspot.com

Thank you very much for all your support through out this time.

Thursday, November 27, 2014

B. B. & The Blues Shacks 2003 Blue Avenue



Genre: Blues
Rate: 255 kbps VBR / 44100
Time: 00:59:40
Size: 112,92 MB

Germany

Seit Ende der 80ger gibt es nun diese deutsche Bluesband um die beiden Arlt-Brüder Andreas und Michael und schon ihr Debut-Album von 1994 "Feelin Fine Today" beim inzwischen wiederbelebten Stumble-Label lies Bluesfans aufhorchen.

Die Band spielte seit fast einem Jahrzehnt in unveränderter Quartett-Besetzung bevor sie sich vor kurzem mit dem jungen Nachwuchs-Pianisten Dennis Koeckstadt, einem Talent aus der Schule Chris Rannenbergs', ein fünftes festes Bandmitglied zugelegte.

Mit dem aktuellen, inzwischen achten Album "Blue Avenue", dem zweiten für das CrossCut-Label (nach "Midnite Diner"), legen die Jungs aus Hildesheim wieder einmal ein paar Zentimeter auf die Blues-Meßlatte drauf, die Scheibe kann in allen Bereichen punkten.

Wie schon öfters stand der Organist Jürgen Magiera auf der Studio-Gästeliste der Band, zum ersten Mal aber gab's eine Zusammenarbeit mit dem aus Los Angeles stammenden Alex Schultz, Ex-Gitarrist der Mighty Flyers. Alex war seit seinem Weggang von Rod Piazza's Band in letzter Zeit häufiger und gerngesehener Gastmusiker auf Bühnen und Studios in good old Europe. Auf einer größeren Anzahl von Nummern liefert er sich (auf dem rechten Kanal zu hören) mit Andreas Arlt (linker Kanal) höchst begeisternde Gitarrenduelle.

Der Großteil der 16 Nummern stammt wie immer aus Arlt' scher Eigenproduktion, lediglich zweimal wird auf Fremdhilfe durch Songs von Dave Bartholomew und Eddie Mack zurückgegriffen; für das Songwriting dürfen die Attribute hochklassig und abwechslungsreich neidlos gesetzt werden.

Das aktuelle Album Nr. 8 der Band kann ohne Einschränkungen empfohlen werden. (http://www.bluesbox.de)

Artists:

Michael Arlt - vocals & harp
Andreas Arlt - guitar
Henning Hauerken - upright bass
Dennis Koeckstadt - piano
Andreas Bock - drums

guests:

Alex Schultz (guitar)
Jürgen Magiera (organ)
Peter Behne|Helmut Meyer & Achim Mennecke (claps)


Tracklist:

01 - Cool Drinks 03:37

02 - Do To Me 04:19

03 - Wait On Honey 02:06

04 - Give And Take A Little 03:31

05 - Worried Times 04:31

06 - Beauty Parlor Gossip 03:39

07 - Answer To Tt Special 03:46

08 - If That Ain't Love 03:48

09 - Can't Hide Love 04:09

10 - Good Night's Sleep 06:00

11 - If You Don't Want Me 03:01

12 - Mad Man Blues 02:59

13 - We Got Things To Work Out 03:12

14 - Rambling Kind 03:57

15 - Someday You'll Want Me 03:19

16 - Shipwrecked 03:46





B. B. & The Blues Shacks here:

Artists-Shop

DL



No comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...